2016 - www.Blickpusters.de

Counter
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

2016

Was mal war...

Jahreslosung 2016...Gott spricht:
Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jesaja 66,33

  • 01.01.2016. 19:00 Uhr Neujahrsgottesdienst in Osteel

  • 10.01.2016. 19:00 Uhr Lichtergottesdienst

  • 12.01.2016. 18:00 Uhr Geburtstag Leezdorf
  • 11.02.2016. 18:00 Uhr Geburtstag Wallis
  • 19.02.2016. 17:00 Uhr Goldene Hochzeit Miener
  • 27.02.2016. 14:30 Uhr Bosseln Leybucht
  • 20.03.2016. 11:00 Uhr Konfirmation in Osteel
  • 10.04.2016. 09:00 Uhr Konfirmation in Leezdorf
  • 25.04.2016. 19:30 Uhr Bläsertreff in Osteel
  • 05.05.2016. 10:30 Uhr Himmelfahrtsgottesdienst in Siegelsum
  • 07.05.2016. 11:00 Uhr Goldene Hochzeit Leezdorf
  • 15.05.2016. 10:00 Uhr Pfingstgottesdienst Leezdorf
  • 18.05.2016. 19:30 Uhr Bläsertreff Hage
  • 21.05.2016. 10:00 Uhr Ortsfest Osteel
  • 08.06.2016. 20:00 Uhr Generalprobe Ostfriesischer Kirchentag Westrhauderfehn
  • 10.06.2016-12.06.2016 Ostfriesischer Kirchentag Westrhauderfehn
  • 14.06.2016. 18:15 Uhr Geburtstag Köster
  • 17.07.2016. 10:00 Uhr Sommerkirche Osteel
  • 30.07.2016. 14:00 Uhr Sommerfest
  • 06.08.2016. 16:30 Uhr Geburtstag Roolfs
  • 07.08.2016. 10:15 Uhr Mühlengottesdienst Leezdorf



  • 13.08.2016. 10:00 Uhr Mühlenfest Leezdorf

  • 25.08.2016. 19:30 Uhr Bläsertreff Norden Ludgeri
  • 17.09.2016. 16:00 Uhr Geburtstag Schwitters
  • 18.09.2016. 10:00 Uhr Silberne Konfirmation Osteel
  • 23.09.2016. 19:30 Uhr Bläsertreff Marienhafe
  • 27.10.2016. 19:30 Uhr Bläsertreff Rechtsupweg
  • 06.11.2016. 11:00 Uhr Volkstrauertrag in Osteel spielen am Denkmal
  • 20.11.2016. 11:00 Uhr Ewigkeitssontag spielen auf dem Friedhof
  • 27.11.2016. 08:30 Uhr Gottesdienst Leezdorf
  • 27.11.2016. 14:00 Uhr Weihnachtsmarkt Osteel
  • 04.12.2016. 14:00 Uhr Weihnachtsmarkt Leezdorf
  • 10.12.2016. 15:00 Uhr Weihnachtsmarkt Marienhafe
  • 11.12.2016. 19:30 Uhr Weihnnachtskonzert am 3. Advent in der Marienhafener Kirche mit anschließendem Umtrunk im Gemeindehaus

  • 24.12.2016. 17:30 Uhr Christvesper in Leezdorf

  • 24.12.2016. 23:00 Uhr Mitternachtsgottesdienst am Heiligen Abend in Osteel
  • 25.12.2016. 09:30 Uhr Kurendeblasen im Brookmerland mit anschließemden Umtrunk bei Matthias&Meike mit Suntke

  • 28.12.2016. 11:00 Uhr Geburtstag Osteel

  • 31.12.2016. 18:00 Uhr Mühlenblasen Leezdorf
Im Dezember...Kurendeblasen im Brrokmerland
Im Dezember... Silvester auf der Leezdorfer Mühle
Im Dezember... Weihnachtsmarkt Leezdorf
Im Dezember... Weihnachtsmarkt Leezdorf
Im November...Weihnachtsmarkt Osteel
Im November...Weihnachtsmarkt Osteel
Im Juli...Sommerfest

Sommerfest 30.07.2016
Es ist Sommer 2016. Unser Sommerfest steht auf dem Plan und eines lässt sich vorab schon mal sagen: Es ist wettertechnisch nicht so ein Reinfall wie im letzten Jahr.
Es hat sogar etwas Positives: Die Aktion die ich fürs letzte Sommerfest geplant hatte, findet in diesem statt. So braucht man halt nicht lange überlegen...
Auch den Ablauf haben wir dieses Jahr ein wenig verändert. Wir begannen mit einem gemütlichen Tee- und Kaffeetrinken um 14:00 Uhr. So konnte jeder in Ruhe angekommen, da einige von uns ja vormittags noch gearbeitet hatten. Unsere alljährliche Radtour begann erst um 15:15 Uhr, sodass jeder so kommen konnte, wie es die Arbeit zuließ. Dafür haben wir diesmal unseren Verpflegungsstand während der Radtour entfallen lassen. 2 x  Kuchen essen und danach grillen, wäre auch vielleicht etwas viel geworden...
Nach der 30 minutigen Fahrradtour kamen wir dann schließlich in Berum an, um uns “sportlich” zu betätigen. Nicht Schwimmen oder Tennis spielen oder Fußball spielen, nein es ging ans Minigolf spielen. Einige von uns hatten es noch nie in ihrem Leben gespielt. Auch für unseren kleinsten Teilnehmer wurde es nicht langweilig, wie die Bilder zeigen.
Mit Golf verbindet man ja eigentlich weite Abschläge vom Startplatz, viel Laufen und Bälle aus dem Wasser oder Bunker suchen bzw. schlagen. Alldem ist es nicht. Man braucht Gefühl im Abschlag und ein Auge dafür, wie die einzelnen Hindernisse zu meistern sind. Mein Gefühl war in unserer Gruppe leider nicht so perfekt hierfür. Peter und Dörthes dafür umso besser...
Wie die beiden anderen Gruppen sich so geschlagen haben, habe ich leider nicht so mitbekommen, vielleicht mag Matthias ja meinen Text noch diesbezüglich ergänzen. Nur eines lässt sich wohl sagen: Wir hatten sehr viel Spaß dabei und die 1 1/2 Stunden vergingen viel zu schnell. Die 18 Bahnen waren einfach zu schnell vorbei.
Danach ging es mit dem Fahrrad zurück zur Leezdorfer Kirche. Hier hatte unser Sommerfest ja auch schließlich begonnen. Wir grillten mal wieder allerlei leckerer Sachen und verlebten einen total schönen und lustigen Abend. Es war meiner Ansicht nach ein total gelungenes Sommerfest 2016.

Stefan Rabenstein

Im Juli...Sommerfest
Im Juli...Sommerfest
Im Juli...Sommerfest
Im Mai... Himmelfahrt in Siegelsum
Im Februar... Klootschießen in Leybucht

Bosseln 27.02.2016

Das Jahr 2016 ist schon wieder in vollem Gange. 2 Monate im Jahr 2016 sind schon wieder fast vorbei und unser alljährliches Bosseln liegt schon wieder hinter uns.

Jetzt sitze ich hier und denke: “Was soll ich schreiben? Wenn Du man erst einen Einstieg hättest, dann läuft es schon von allein.” Ein bisschen Musik im Hintergrund habe ich mir schon mal angestellt. Das ist ja heutzutage mittels Internet kein Problem. Bloß ärgerlich, wenn die Internetverbindung hängt, so wie ich gerade beim Schreiben jetzt festhänge. Aber jetzt hat sich das Internet besonnen und ich kann doch jetzt eigentlich loslegen. Ich weiß nicht, ob es Euch auch so geht, ich brauche immer ein wenig Musik im Hintergrund. So zum Beispiel auch beim Mittagsschlaf am Sonntag. Am besten “Formel 1”. Den Start bekomme ich noch mit und dann am Ende wunder ich mich, dass schon die Siegerehrung läuft. Die Töne der Autos sind ja auch wirklich “eintönig”. Aber jetzt mal weg von meinen merkwürdigen Angewohnheiten, ein Text zum Bosseln muss her. Und dass bitte jetzt ziemlich schnell. Hier ist er:

Gut gebosselt, gutes Wetter, viel Spaß gehabt und gegessen haben wir auch.

Dass soll jetzt alles gewesen sein? Nein. Ein bisschen fällt mir noch wohl ein.

Ich weiß wohl, dass es einmal recht knapp zuging. Das eine Bild beweist es deutlich. Mal sehen, ob Matthias das Bild hat und hier einstellen kann.
Und soweit ich weiß, hatten wir auch welche bei uns, die das erste Mal gebosselt haben. Ich glaube, auch denen hat es wohl gefallen. Schön ist es auch dabei zu beobachten, wie jeder Einzelne seine Boßelkugel wirft. Einige “aus dem Stand”, dann welche mit “großem Anlauf” und wiederum welche mit “etwas mehr Gewalt.” Aber so hat jeder halt seine eigene Technik und dass ist auch gut so. Und das Allerbeste ist, dass es nicht ums “Gewinnen” geht, sondern das der Spaß im Vordergrund steht.


Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü